Navigation überspringen

Karrierechancen bei Thales

NUTZEN SIE SPEZIFISCHE SUCHOPTIONEN UND FINDEN SIE IHRE PERFEKTE STELLE

Wenn Sie nach Stellen außerhalb Ihres Landes suchen möchten, besuchen Sie bitte unsere globale Website unter jobs.thalesgroup.com

Menu

DevSecOps Engineer (m/w/d)

Job ID 19018165 Veröffentlichungsdatum: 18/03/2021
Standort: Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Reguläre(r) Mitarbeiter/in, Vollzeit
Thales people architect solutions at the heart of the defence-security continuum. Interoperable and secure information and telecommunications systems for defence, security, and civil operators, are based upon innovative use of radiocommunications, networks, and cybersecurity. We are ground breaking new digital technologies such as 4G mobile communications, cryptography, cloud computing and big data for use in physical protection systems, and critical information systems.

Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute!

Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb.

Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit . Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt.

Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten, der Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen.

Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung.

DevSecOps Engineer (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (Ref.Nr. R0119258)

für unsere Aktivitäten im Bereich Verteidigung und Sicherheit

an unserem Standort in Ditzingen

Dieser Verantwortung stellen Sie sich gerne:

In dieser anspruchsvollen Funktion sind Sie für sicherheitskritische IT Systeme mit militärischen, zivilen und firmeninternen Kunden zuständig. Sie unterstützen unsere Projekte bzw. Programme im Bereich SIX und sind für die internen Thales-Einheiten sowie unsere Kunden ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner bei eingehenden, technischen Anfragen und Projekten. Zudem sind Sie Kontakt und Wissensträger bezüglich der IT-Security Anforderungen und Maßnahmen-Definitionen in den unterstützten Projekten.

Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben:

Mit dem Schwerpunkt DevSecOps:

  • Aufbau / Pflege Test- und Kundenplattform(en)
  • Mitwirkung bei der System-Architektur
  • Konfiguration Security innerhalb von Test- und Produktivumgebungen
  • Mitgestaltung CI/CD Pipelines, inhouse und extern
  • Durchführung von Rollouts
  • Dokumentation (Betriebshandbücher, Update-Prozesse)
  • Verantwortlichkeit für die IT-Infrastruktur der Test- und Kundenplattform(en)

Weitere prinzipielle Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Angebotserstellung durch technisches Fachwissen
  • Strukturierung und Abschätzung komplexer Entwicklungsprojekte
  • Ableitung von Anforderungen und Anforderungsmanagement, dazu gehört auch die Erfassung und Analyse kundenspezifischer Konzepte
  • Bearbeitung und Erstellung von eigenen Konzepten gemäß der technischen und sicherheitstechnischen Kundenanforderungen unter Berücksichtigung von Thales Systemlösungen
  • Erstellung IT-technischer Dokumentation
  • Bereitstellung der erarbeiteten Systemlösungen beim Kunden auf eigener oder Kundeninfrastruktur
  • Begleitung von Abnahmetests und Systemübergaben an Kunden

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Ingenieurswesen oder vergleichbar
  • Motivation und Offenheit für Neues
  • Erfahrung im Anforderungsmanagement und der Erarbeitung und Erstellung von Konzepten (u.a. Verifikationskonzepte)
  • Expertise im Umfeld von sicherheitskritischen Systemen und den dazugehörigen Prozessen und Normen wie z.B. BSI-Grundschutz und ISO 27001 von Vorteil
  • Erfahrungen in den Themenbereichen
    • DevSecOps und CI/CD
    • Netzwerk (z.B. VLANs, Aggregate, statisches/dynamisches Routing)
    • Protokolle (z.B. TCP/IP, NTP (NTS), SNMP, DNS (DoT/DoH), HTTP, HTTPS, TLS)
    • OS-Deployment für Clients und Server in gemischten Windows, Linux (SLES) Umgebungen
    • Software Deployment in gemischten Windows, Linux (SLES, RHEL) Umgebungen
    • Docker, Kubernetes
    • Verzeichnisdienste (Active Directory, LDAP)
    • Windows Services (Network Policy Server, Windows Server Update Services)
    • Linux Services (Samba, NFS, NIS)
    • Zentrales Systemlogging/Monitoring (Syslog, Elastic, Prometheus)
    • Zeitsynchronisation
    • Datenreplikation zur Redundanz und Datensicherung (Backup)
  • Erfahrungen in der Anwendung aktueller Entwicklungstools (Nexus, Jenkins, Ansible, Jira, Confluence, git, Bitbucket, GitLab, Enterprise Architect, Doors)
  • Gutes technisches Verständnis
  • Lösungsorientierte systematische/nachvollziehbare, strukturierte/strategische und Vorgehensweise
  • Thematische Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • Erfahrung mit Zulassungsprojekten und deren Prozessen und Abläufen (unter anderem Common Criteria Evaluationen) von Vorteil
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit agilen Methoden und Prozessen von Vorteil
  • Eigenverantwortliches und unternehmerisches Denken und Handeln
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Als Global Player mit Projekten in der ganzen Welt suchen wir Kandidatinnen und Kandidaten unterschiedlicher Herkunft und mit unterschiedlichen Werdegängen, denn die Vielfalt unserer innovativen und kreativen Teams ist unser Erfolgsfaktor. Daher ist dies auch ein zentraler Aspekt unserer Personalauswahl.

Sie wollen mehr erfahren? Das Talent Acquisition Team freut sich

auf Ihre Kontaktaufnahme: Tel.: +49 (0)7156 353 32537

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Karriereportal.

Weitere Informationen zu Thales als Arbeitgeber finden Sie unter www.thalesgroup.com/de/karriere

Das bieten wir Ihnen:

Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik.

Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-Quality Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität & Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.

At Thales we provide CAREERS and not only jobs. With Thales employing 80,000 employees in 68 countries our mobility policy enables thousands of employees each year to develop their careers at home and abroad, in their existing areas of expertise or by branching out into new fields. Together we believe that embracing flexibility is a smarter way of working. Great journeys start here, apply now!


< Zurück zu den Ergebnissen

ÜBER UNSEREN STANDORT

Stuttgart, Germany